Tag 4 Tour d'Italia. Von Goriza nach Merzacara. 204 km, flach. Dafür 34 km/h Schnitt. Einkehr in Mestre auf Spaghetti. Bei der Bierbestellung haben wir nicht damit gerechnet, dass "Grande" so groß ist.

Image 

Fotos auf Facebook  

3. Tag der Tour d'Italia. Abfahrt in Tarvis um 8.30 auf den Pontebba-Radweg. Auf der ehemaligen Eisenbahntrasse ca. 45 km das Kanaltal entlang. Landschaftlich ein Highlight. Auf 1 Espresso in Chiusoforte (Foto). Verspätete Mittagsrast in Cividale. Und kurz vor einem heftigen Gewitter Ankunft in Goriza.

Image 

Mehr Fotos gibts wieder auf Facebook  

Das war Freistadt - Prachatice - Freistadt.

Verantwortlich für den Beitrag, Hölzl Sepp.  

Gestern Start in Freistadt, um 8 Uhr, zu unserer Italien-Tour. Ein paar Mal Regen, auch beim Anstieg und der Abfahrt auf/vom Triebener. Gesamt 216 km, 2200 Höhenmeter. Übernachten in Judenburg.

Image 

Heute waren wir 9 Teilnehmer und schafften ordentlich Höhenmeter. Über die Alm nach Lasberg und auf den Braunberg rauf. Weiter über den Wurzelsteig nach Maria Bründl. Bekanntschaft mit ein paar der 41 Flüchtlingen im ehemaligen Gasthaus. Sind ganz nett und hätten uns gleich auf Tee eingeladen. Danach Oswald, über die Zelletau retour nach Freistadt. War ganz nett nur ich leistete mir in Folge eines Sturzes eine ordentliche Schramme im Carbonrahmen. Is halt so. Habe ich aber mit Epoxitharz wieder repariert. Wetter war super, bis nächste Woche. Ist auch super weil wir im Moment so viele Leute sind.

Fotos gibts da:  https://www.facebook.com/rcfreistadt/?ref=bookmarks