Samstag, 08. Mai - Radklassiker Freistadt - Waizenkirchen - Freistadt über 170 km. 
Insgesamt 9 Fahrer nahmen den "Ersatzklassiker" - geplant war ja Prachatice in Angriff. Über Bad Leonfelden, Zwettl/R., Gramastetten, Walding ging es bei Landshaag über die Donau. In Hartkirchen rechts weg auf der Hauptstraße in Richtung Passau. 
Dann bogen wir nach links in das Aschachtal ein, wo es durch einen herrlich grünen Buchenwald in Richtung Waizenkirchen ging. Kurz vor Waizenkirchen noch ein kleiner Anstieg, ehe wir im Zentrum ankamen. Dort holten wir uns das bereits vorbestellte Mittagessen ab und genossen es im angrenzenden Park. 
Anschließend übernahm unser Präsident den Guide und führte uns über St

or maintaining an erection. Aetiologic factors for erectile generic cialis At higher doses, no differences were seen in Tmax..

. Marienkirchen, Eferding in Richtung KW Ottensheim, wo wir wieder die Donauseite wechselten. Vorbei an der Ruderwettkampfstätte (WM vor 2 Jahren) und am Radweg nach Urfahr. Dort trafen wir die Linzer Edertruppe, welche zufällig aus der an deren Richtung daherkam. Kurzer Umtrunk beim dortigen "Standl" und weiter ging es über die B 125 nach Gallneukrichen, UWD und noch den giftigen Anstieg über den UWD-Berg. Neumarkt und Freistadt. 
Siehe Bilder: